Was ist raketenSEO? Es geht um SEO und Raketen.
,

raketenSEO – richtig schnell SEO

Was ist denn jetzt hier los und warum googlen so viele Menschen plötzlich nach „raketenSEO“? Im Internet schießen hunderte Seiten über dieses Thema aus dem Boden. Am Mittwoch Nachmittag hat Google als Vorschlag noch Raketensilo ausgegeben. Das hat sich mittlerweile geändert. Hinter dem ganzen steckt eine SEO-Aktion von Sparhandy. Suchmaschinen-Optimierer, Agenturen und Leute die denken Sie können Webseiten sinnvoll (oder auch nicht sinnvoll) optimieren, wurden eingeladen das Wort raketenSEO zu benutzen und auf ihren eigenen Websites so zu optimieren, um möglichst weit bei Google nach oben zu kommen.

raketenSEO Update

Ich habe ein kleines Update und ein Experiment veröffentlicht. Ich würde mich freuen wenn ihr für diesen Artikel eine gute Wertung abgebt: Drei total unnütze raketenSEO-Stühle.

Diesen kleinen Spaß mussten wir uns von Contunda natürlich anschließen. Wir haben kurz überlegt wie wir es am besten machen. Dann stand der Plan und die Umsetzung ging los. Wir sind wirklich gespannt. Unsere Seite über raketenSEO, mit der wir unter den ersten fünf Plätzen im Moment ranken findet ihr hier: https://www.contunda-kreativ.de/was-ist-raketenseo/

SEO-Contest

Google und eine Rakete? Das kann nur raketenSEO sein.

Google und eine Rakete? Das kann nur raketenSEO sein.

Die SEO-Contest geht bis Mittwoch den 10.09.2014 und der Gewinner bekommt einen Handyvertrag für 12 Monate und ein iPhone der neuesten Generation geschenkt. Die Plätze zwei bis 100 erhalten einen mobilen Akku. Denn der Aufwand für einen SEO kann schon mal mehrere Stunden dauern. Suchmaschinenoptimierung sollte richtig angefangen werden, es reicht nicht, irgendeinen Text zu veröffentlichen. Wichtig ist, sich als Experte für raketenSEO zu positionieren. Und das sind wir! Contunda zeigt ganz deutlich in der aktuellen Übersicht, dass wir mit gutem Content, mit witzigen aber auch informativen Inhalten bei Google weit nach oben kommen. Mein geschätzter Kollege hat auf seinem Blog seine Sicht über diese Raketen und SEO geschildert: Burkhard Asmuth

Was ist raketenSEO?

Ich musste bei diesem Begriff raketenSEO erst ein wenig lächeln. Das Wort klingt irgendwie witzig und ich habe sofort an meine alte LEGO-Rakete gedacht. Ja richtig, ihr seht auf dem Foto. Meine Vorstellung von raketenSEO ist, dass Astronauten in einer Rakete sitzen und gezielt Informationen zu einem Thema sammeln, aufbereiten, verschönern oder neu strukturieren, so den Antrieb der Rakete mit Treibstoff füttern und immer schneller werden. Und zack! Steht die Rakete durch gute Suchmaschinenoptimierung ganz oben bei Google und wenn alles super funktioniert sogar auf Platz 1!

Doch sind wir nicht alle Astronauten die mit nahezu Lichtgeschwindigkeit durch den Weltraum fliegen. Sind wir mal ehrlich, wer war von euch schon einmal im Weltraum? Dachte ich es mir, niemand.
Spaß bei Seite, wie genau sollte ein guter SEO sich verhalten um einen Begriff so zu optimieren, dass die Seite so gut im Internet gefunden wird?

Das war unser erstes Video zu dem Thema raketenSEO. Denn witziger Inhalt, oder Content der gerne angeschaut werden soll, gehört mit zu guter Suchmaschinenoptimierung.

RaktetenSEO Strategien

Content ist King! Das weiß Google, das weiß jeder schlaue Mensch. Denn wer von euch ließt gerne Texte die gar keinen Sinn machen? Auch das dachte ich mir, niemand. Also ist mein größter Tipp, achtet auf gute Artikel!
Wie nehme ich Geschwindigkeit mit raketenSEO auf?

Der Ritt auf der Rakete. Suchmaschinenoptimierung für gutes raketenSEO

Der Ritt auf der Rakete. Suchmaschinenoptimierung für gutes raketenSEO

  • einen guten Hauptartikel schreiben
  • sinnvolle Texte woanders platzieren
  • Social Media intelligent einsetzen
  • ganz wichtig: nicht Foren, Blogs, Kommentarfelder voll spammen!
  • OnPage-SEO betreiben
  • Google-Werkzeuge benutzen
  • witzige Inhalte in Medien nutzen

RaketenSEO kann übrigens auch mit Stühlen und mit Stadtteilen funktionieren.

Haltet ihr euch an diese kleine Liste sollte es recht schnell bei Google nach oben gehen. Nach dem Erfolg der letzten zwei Tage in der raketenSEO-Challenge erhoffen wir uns im Moment unter die Top 3 zu kommen. Ein Foto der Siegerehrung, mit Rakete werden wir dann natürlich auch posten. Aber warten wir es ab. Wir wünschen jedem viel Erfolg.

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] raketenSEO – richtig schnell SEO von Julian Post […]

  2. […] da noch in den  nächsten Tagen kommt und wo mein Artikel einsteigen wird. Der Artikel von Julian “raketenSEO -richtig schnell SEO” stieg direkt unter die Top 100 ein. Mal sehen wie viele Plätze wir am Ende in der Top 10 belegen, […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *